• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Corona-Notbremse: Landkreis Zwickau schließt ab Montag wieder Geschäfte

Corona Inzidenzwert zu hoch

Zwickau. 

Zwickau. Landrat Christoph Scheurer teilte am Freitagmorgen mit, dass im Landkreis Zwickau Geschäften ab Montag wieder geschlossen werden, da der 7-Tages-Inzidenzwert am heutigen Freitag bereits den zweiten Tag über 100 lagund nicht davon auszugehen ist, dass sich der Wert schnell nach unten bewegt.

Benachbarte Landkreise sind schwer betroffen

Die Gründe für diese hohen Zahlen sind die angrenzenden Landkreise Greiz/Altenburg und der Vogtlandkreis. Hier liegen die Inzidenzen ebenfalls deutlich über 100 - die Landkreise gehören aktuell zu den Hotspots in der Bundesrepublik. Scheurer betont: "Wir als Landkreis halten uns an die Vorgaben der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung. In dieser sind unsere Maßnahmen bei entsprechenden Zahlen definiert."