• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Crash: Radfahrer muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Polizei Autofahrer wollte Auffahrunfall verhindern

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Bei einem Unfall in Hohenstein-Ernstthal auf der Oststraße wurde am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Das Auto war, um einen Auffahrunfall zu vermeiden, auf den Fußweg ausgewichen und erfasste beim Wiedereinordnen den Fahrradfahrer auf der Fahrbahn. Der 41-jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 2.800 Euro.



Prospekte