Crimmitschau: Mit fast 2 Promille auf der Fahrbahn

Blaulicht Während der Kontrolle beleidigte die 56-Jährige die Beamten

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Am Mittwochabend fuhr eine 56-Jährige mit einem Skoda und wurde auf der Fichtestraße in Crimmitschau von Beamten des Werdauer Reviers angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die Skoda-Fahrerin offenbar Alkohol getrunken hatte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Daraufhin wurde sie zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Während der polizeilichen Maßnahme beleidigte die 56-Jährige die Beamten fortwährend. Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung wurden gefertigt.