• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Crimmitschau wird zur Party-Hochburg

Event Von Freitag bis Sonntag wird das Große Marktfest gefeiert

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Die Stadt an der Pleiße verwandelt sich am Wochenende zur westsächsischen Party-Hochburg: Vom Freitag bis zum Sonntag wird in der Innenstadt das Große Marktfest gefeiert - mit einem Mix aus professionellen Künstlern und einheimischen Vereinen. Die Organisatoren beschreiten bei der Auswahl der Musik diesmal Neuland. Sie setzen auf zwei Tagesbands: Am Samstag steht "Casablanca" auf der Bühne. Am Sonntag sorgt "Happy Feeling" für Stimmung. "Dadurch können wir die Umbaupausen auf der Bühne kurz halten", sagt Katja Tippelt-Kairies vom Fachbereich für Kultur-, Sport- und Freizeitstätten.

Highlights: Hobby- und Kunstmeile und "Colours of Music"

Im gesamten Stadtzentrum von Crimmitschau wird bei der 28. Auflage des Marktfestes gefeiert. Die große Bühne steht wieder auf dem Markt. Dort soll auch ein riesiges Zelt vor Sonne oder Regenschauer schützen. Der Theaterplatz wird für einen Rummel genutzt.

Auf der Piazza "Roter Turm" gibt es eine kleine Bühne, wo ein Programm mit dem Titel "Colours of Music" auf die Besucher wartet. Der Kirchplatz wird am Samstag für die Vereinsmeile und am Sonntag für die Hobby- und Kunstmeile genutzt. Ein Teil der Innenstadthändler kann am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr seine Geschäfte öffnen.



Prospekte