Crinitzberg: PKW stürzt beim Rückwärtsfahren zwei Meter in die Tiefe

Unfall Renaultfahrerin überfährt zwei Meter hohe Begrenzungsmauer

Crinitzberg. 

Crinitzberg. Am 10. Januar, gegen 19:55 Uhr, fuhr eine 51-jährige Renaultfahrerin beim Verlassen einer Grundstückseinfahrt so weit rückwärts, dass sie die dortige, zirka zwei Meter hohe Begrenzungsmauer überfuhr und auf der Crinitztalstraße auf dem Dach zum Liegen kam. Die 51-Jährige wurde zum Glück nicht verletzt und es entstand ein Gesamtschaden von zirka 15.000 Euro.