• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Dachstuhlbrand in Zwickau: 20 Personen evakuiert

Feuer Ursache liegt wohl in Schweißarbeiten - Kripo ermittelt

Zwickau. 

Zwickau. Am gestrigen Montag um 14.35 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in der Max-Pechstein-Straße gerufen. Bei Schweißarbeiten von Dachbahnen kam es zum Ausbruch eines Feuers. Es wurde niemand verletzt, aber 20 Personen evakuiert. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.



Prospekte