Das Duell um den Chefsessel

Forum Ziele für die kulturelle Entwicklung der Stadt

Werdau. 

Werdau. "Das Duell um den Chefsessel!" Unter diesem Titel steht ein Wahlforum, zu dem der Gewerbeverbund Werdau am Mittwoch einlädt. Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr in der Stadthalle "Pleißental". Die Moderation übernimmt Carsten Riedel.

Er wird das Mikrofon im Verlauf des Abends immer wieder an die beiden Bewerber für das Amt des Oberbürgermeisters weiterreichen. Dabei handelt es sich um Stefan Czarnecki (CDU), der seit sieben Jahren auf dem Chefsessel im Rathaus sitzt, und Herausforderer Sören Kristensen (Unabhängige Liste). Um die Vorbereitung des Forums kümmert sich der Gewerbeverbund-Vorsitzende Rigo Reuter. "Die Kandidaten können ihre Ideen und Ziele zur Förderung bestehender Gewerbebetriebe und zur Ansiedlung neuer Gewerbebetriebe darstellen. Zudem sollen sie ihre Ideen und Ziele zur kulturellen und sozialen Entwicklung der Stadt darlegen", sagt Rigo Reuther und verweist dabei unter anderem auf die Zukunft der Werdauer Badelust (kurz: Webalu) sowie die Unterstützung der Sportvereine. Zudem sollen Fragen aus dem Publikum zugelassen werden.