Das Finanzamt ist auch mit dabei

Weihnachtsfeier Von der Steuer absetzbar

Die betriebliche Weihnachtsfeier ist ein Dankeschön an die Mitarbeiter. Dafür greifen viele Arbeitgeber zum Jahresende tief in die Tasche, denn die Kosten sind bis zu einem Betrag von 110 Euro pro Mitarbeiter steuerlich absetzbar.

Voraussetzungen für die steuerliche Absetzbarkeit: Die Weihnachtsfeier darf höchstens die zweite Betriebsveranstaltung im Jahr sein. Und eingeladen sein müssen alle Mitarbeitenden einer Organisationseinheit, einer Abteilung, eines Standortes oder einer Filiale. Bei der steuerlichen Absetzbarkeit werden nur die Mitarbeiter gezählt, die auch tatsächlich anwesend sind.