Das Neujahrsbaby heißt Theo

Familie Das Neugeborene kam zwei Wochen eher als geplant auf die Welt

das-neujahrsbaby-heisst-theo
Foto: Ralph Koehler/propicture

Zwickau. Das erste im Jahr 2018 im Zwickauer Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) geborene Baby ist der kleine Theo. Seine stolzen Eltern, Maria Etzel (28 Jahre) und Markus Haertel (30), haben am Neujahrsmorgen einen gesunden Jungen bekommen. Das Neujahrsbaby kam um 9.55 Uhr zur Welt. Bei seiner Geburt wog es 3200 Gramm. Planmäßig sollte das Kind erst am 13. Januar das Licht der Welt erblicken. "Er hatte es plötzlich eilig", erzählte Papa Markus.

Erstes Neujahrsbaby kommt aus Hannover

Am Silvesterabend um 22 Uhr setzten bei Maria die Wehen ein, Theo ließ die Party platzen und machte sich auf den Weg. Die Mutter und das Wunsch-Kind sind nach der Geburt wohlauf. Bis Mittag gab es im HBK bereits drei Neugeborene. Das erste Neujahrsbaby in Deutschland dürfte wohl die kleine Malin gewesen sein. Um 0.01 Uhr gab das Mädchen in Hannover ihren ersten Schrei von sich.