Das Open-Air-Event mit Renn-Atmosphäre

Musikveranstaltung "Philharmonic Rock" am Sachsenring

das-open-air-event-mit-renn-atmosphaere
Die " Macher" des Philharmonic-Rock am Sachsenring präsentierten ihre Show am Montag in den Zwickau-Arcaden. Foto: msz / Alfredo Randazzo

Hohenstein-Ernstthal. Nach vier Jahren wird es am Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal eine Neuauflage von "Philharmonic Rock" geben. Wo sonst Rennmotoren brüllen, wird am 25. August klassische Musik mit Rock und Pop gemischt. Philharmonic Rock am Sachsenring ist das musikalische Sommerhighlight der Superlative.

Fans aller Generationen werden einen außergewöhnlichen Konzertabend mit breitem Spektrum erleben. Temperamentvolle Rockrhythmen, romantische Balladen, Klänge aus Jazz und Musical sowie populäre, klassische Melodien werden von stimmgewaltigen Solisten, dem energischen Klang der René-Möckel-Band und dem sinfonischen Klang der Vogtland Philharmonie in ein gänsehautbereitendes Gewand gehüllt.

Eine effektvolle Lichtshow sowie eine überdimensionale LED-Wand in HD-Qualität komplettieren den Abend zu einem unvergesslichen Konzertereignis. Am Veranstaltungstag werden etwa 60 Musiker der Vogtland-Philharmonie, eine Rockband und Solisten auf der Besico-Tribüne musizieren. Durch den Abend führen Matthias Steiner und seine Frau Inge. Steiner wurde als Olympiasieger im Gewichtheben bekannt. Nach seiner sportlichen Karriere machte er zuletzt als Tänzer und Schlagersänger von sich reden.