• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Das Paradies an der Mulde

Unterhaltung Ein Vergnügungs-Mekka für die ganze Familie

Jung und Alt sind voller nervöser Vorfreude. Am Wochenende verwandelt sich das Zwickauer Muldeparadies im Rahmen des Stadtfestes in einen wahren Vergnügungsbereich. Vielfältige Aktionsflächen wechseln sich am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr mit Inseln zum Verschnaufen und Verweilen ab. Die Besucher finden einen Mix aus beliebt-bewährten und nagelneuen Aktionen vor, die auf spielerische Weise auffordern, sich mit Spaß zu bewegen oder auch kreativ zu werden. Wer will, kann mit dem Fahrrad auf eine Teststrecke gehen. Die Likedeeler sind mit den Themen Seilerei, Bogenbau, Bogenschießen und Aktionsständen vor Ort. Wer will, kann sich nebenan in den Riesenwasserbällen vergnügen. Die Kids haben die Möglichkeit, unter anderem am Glücksrad zu drehen oder sich am Kinderschminken zu beteiligen. Speis und Trank ist ausreichend vorhanden. Am Stand von ZACK können sich Kinder mit ihren Eltern kreativ betätigen. Beim KIB werden Patchwork-Eulen gefertigt und Bücher mit und ohne Faden gebunden. Mit dabei sind auch die Jugendfeuerwehr, der Spielbus "Ferdi" inklusive Hüpfburg, das rollende Experimentiermuseum "Neugier-Express", ein Bubble Soccer und der Aeroclub. Eine erfrischende bewegungsintensive Abwechslung bietet das beliebte Paddeln zwischen den Bootstreppen des Muldeparadieses und der Paradiesbrücke. msz/pes



Prospekte