Das richtige Haus für Individualisten

Wohnen Hochfachwerk bietet bei der Planung und Einrichtung viele Freiheiten

Zum Neubau eines Eigenheims entschließt man sich meist nur einmal im Leben - und entsprechend sorgsam will alles geplant sein. Doch gängige Hausentwürfe werden oft nicht zu 100 Prozent den eigenen Erwartungen gerecht: Mal ist das Bad oder die Küche zu klein, mal würde man sich höhere Räume im Erdgeschoss oder eine offene Galerie wünschen. Dabei gibt es durchaus Alternativen zum Haus "von der Stange". Zu einem buchstäblichen "Maßanzug" lässt sich beispielsweise die Fachwerkbauweise an die eigenen Vorstellungen anpassen.

Gerade das traditionelle Fachwerkmaterial bietet für moderne Wohnideen viele Freiheiten und macht eine wandlungsfähige, großzügige Gestaltung möglich. Der entscheidende Vorteil: Da die Deckenlast über die massiven Holzständer nach unten geleitet wird, lässt die Statik bei der Gestaltung der Grundrisse und der Fassade viele Varianten zu. Möglich wird es auf diese Weise, beispielsweise großzügige Glasfronten zu realisieren, die viel Licht ins Haus holen und fließende Übergänge zwischen Wohnbereich und Garten schaffen. "Dank der Modulbauweise lassen sich nahezu alle Ideen verwirklichen und jedes Haus wird zum exklusiven Zuhause. Entscheidend dafür ist ein frühzeitiger und enger Austausch zwischen dem Bauherrn und dem Architekten", sagt Geschäftsführer Frank Spettmann vom Anbieter Flock-Haus. Zugleich lässt sich das Eigenheim immer wieder neuen Lebensphasen anpassen, da Zimmer und Trennwände leicht verändert werden können - etwa wenn die Kinder aus dem Haus ziehen oder wenn man ein zusätzliches Home-Office benötigt. Auch ökologisch ist Fachwerk auf der Höhe der Zeit: Die Hölzer stammen aus kontrolliertem Anbau, größtenteils aus Skandinavien und Deutschland. Mit dreifach isolierten Glasflächen und einer hochwertigen Dämmung werden zudem Niedrigenergiewerte erreicht. Musterhäuser in Holzständerbauweise können beispielsweise in Wuppertal und München besichtigt werden. Unter www.flock-haus.de gibt es alle Informationen dazu.