• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Davon handelt das neue Buch von Lothar Becker

Kultur Musical musste vorerst auf Eis gelegt werden

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Schon im Frühjahr begann der Drehbuchautor, Regisseur, Musiker und Sozialpädagoge Lothar Becker, sich Gedanken über ein Weihnachtsmusical zu machen. "Ich dachte damals, dass Corona zum Fest sicher vorbei sein wird", sagt er. Corona ist präsenter denn je, was zur Folge hat, dass das neue Musical namens "A very very merry Christmas" vermutlich nicht aufgeführt werden kann. In der Story dreht sich alles um ein Weihnachtsfest, bei dem so alles schief geht, was nur schief gehen kann. Die selbstgeschriebenen Texte und Lieder des etwa anderthalb Stunden dauernden Musicals habe Lothar Becker bis Ende Oktober mit seiner 20 Personen starken Darstellergruppe, bestehend aus Sängern, Schauspielern und Musikern, geprobt. "Nun ist es leider erstmal auf Eis gelegt", sagt Becker.

Traum von der Gerechtigkeit als Leitfaden des Romans

Doch nicht nur ein Musical hat der Limbacher 2020 geschrieben. Auch sein neuer Roman ist fertig geworden. Drei Jahre lang hat Becker an dem Werk "Als Großvater im Jahr 1927 mit einer Bombe in den Dorfbach sprang, um die Weltrevolution in Gang zu setzen" gearbeitet. Die Geschichte handelt von Bruno, einem älteren Herrn, der in den 1920er Jahren lebt und von der großen Gerechtigkeit für alle träumt. Da hören sich die Verheißungen der Kommunistischen Partei vielversprechend an. Bruno und ein Freund aus einem kleinen Dorf machen sich auf den Weg, die Weltrevolution zu erringen - und müssen dabei so manches Abenteuer hinter sich bringen. Das 256 Seiten starke Buch soll eine absurd-ironische Parabel über die Suche nach Gerechtigkeit und einer besseren Welt sein, sagt Becker. Der 61-Jährige arbeitet hauptberuflich als Sozialpädagoge im Jugendhaus in Hohenstein-Ernstthal. Das Schreiben ist aber schon lange eine Leidenschaft von ihm. 2005 erschien von ihm "Sein Name war Klang und Rauch" und 2016 kam der Episodenroman "Bubble Gum 69" heraus.