Der FSV und seine Fans feiern das Ende des 1. Drittligajahres

Fußball Zwickau lud zum Fan-Tag ein

Foto: Ralph Koehler/propicture

Die Fußballsaison neigt sich dem Ende und auch in der 3. Liga stand am gestrigen Samstag der letzte Spieltag an. Der FSV Zwickau erlag den Duisburgern gestern zwar bei einer 5:1 Niederlage, ging jedoch mit dem 5. Tabellenplatz nicht unzufrieden in die Saisonpause ihres ersten Drittliga-Jahres..

Nur wenige Stunden nach dem letzten Spiel feierte der FSV nun mit seinen Fans das Ende der Saison. Die Rot-Weißen luden von 12 bis 17 Uhr auf den Parkplatz vor dem Stadion zum FSV-Fan-Tag in Zwickau ein und stellten ein buntes Programm auf die Beine.

BLICK hat die ersten Eindrücke in einer Fotostrecke für euch eingefangen.