Der Geburtstagsfeier folgt das Lichterfest

Jubiläum Zwickau feiert Schumanns 208. Geburtstag

der-geburtstagsfeier-folgt-das-lichterfest
Das Schumann-Denkmal erfuhr eine kleine Frischekur für die kommenden Feierlichkeiten. Foto: Ludmila Thiele  Foto: Ludmila Thiele

Zwickau. Zu Schumanns 208. Geburtstag am 8. Juni wird es romantisch. Der kleinen Feier um 17 Uhr am Schumann-Denkmal, das jüngst eine "Verjüngungskur" mit Heißwachs erfahren hat, folgt ab 18 Uhr das Romantische Lichterfest am Schwanenteich. Das Lichterfest fällt erstmals direkt auf den Tag von Schumanns Geburtstag.

An sieben Standorten gibt es Musik verschiedener Zwickauer Ensembles und deutscher sowie internationaler Chöre zu hören. Auf der Hauptbühne an der Kranichwiese gastiert beispielsweise das Lora-Kostina-Trio aus Leipzig mit einer jazzigen Variante von Schumanns "Frauenliebe und Leben".

Das beliebte Schwimmlaternenbasteln steht natürlich wieder auf dem Programm, sind diese schwimmenden Lichter doch ab 21.45 Uhr die Hauptattraktion, wenn sie zu Trompetenklängen auf das Wasser gleiten.

Außerdem gibt es Floßfahrten sowie die Möglichkeit, sich ein Tret- oder Ruderboot zu leihen und das hoffentlich schöne Wetter auf dem Wasser zu genießen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt - gern darf auch der eigene Picknick-Korb mitgebracht werden. Das Romantische Lichterfest ist Teil des Schumann-Festes, das vom 31. Mai bis 10. Juni stattfindet.