• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Der Zwickauer Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Advent Bergparade bietet Abschluss des Festjahres

Zwickau. 

Zwickau. Die Eröffnung des Zwickauer Weihnachtsmarktes erlebten die Besucher am Dienstag auf der erstmals im Domhof platzierten Bühne. Mit dabei auch Paul, Philip und Jamy. Die jungen Leute ließen sich den Glühwein schmecken. Das eindrucksvolle Areal mit Dom St. Marien, Priesterhäusern und Galerie ist vor allem Familien mit Kindern gewidmet. Hier finden diese unter anderem eine Kreativstube und eine Kinderbackstube.

Insgesamt laden auf dem Haupt- und dem Kornmarkt sowie im Domhof 140 Hütten von Händlern und Handwerkern zum Schlendern ein. Höhepunkt in der Adventszeit ist die Bergparade am 15. Dezember. Als offizieller Abschluss des Festjahres "900 Jahre Zwickau" fällt sie mit über 600 Mitwirkenden größer aus. Veranstaltungen und Aktionen aus der gesamtem BLICK-Region lesen Sie unter www.blick.de/advent.



Prospekte