Die Einzigartigkeit des Augenblicks

Sonderausstellung "Zwischenhalt" am Domhof

Mit Michaela List konnte die Galerie am Domhof eine renommierte Künstlerin für eine Sonderausstellung gewinnen. Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin und Diplomdesignerin eröffnet am morgen um 11 Uhr ihre Ausstellung mit dem Titel "Zwischenhalt".

Die Zeichnungen, Druckgrafiken und Gemälde der gebürtigen Zwickauerin wollen das Innehalten, das Konzentrieren auf die Einzigartigkeit des Augenblicks, einfangen.

Unter dem gleichen Aspekt stellt die studierte Keramikdesignerin zudem auch Werkstücke aus, die größtenteils nach der japanischen Raku-Töpfertechnik entstanden sind.

Bei der dabei eingesetzten, wenig steuerbaren Brennmethode entstehen ausschließlich Einzelstücke, die die einmaligen Umstände zum Zeitpunkt des Brennvorgangs festhalten. Parallel eröffnet an diesem Termin in der Galerie am Domhof auch der Fotoclub Zwickau eine Ausstellung der Arbeiten seiner Mitglieder.