• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Die Eiszeit geht im "Sahn" wieder los

EISHOCKEY Eispiraten-Cracks präsentieren sich zum Marktfest

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Bei den derzeitigen Temperaturen wagt zwar keiner dran zu glauben, doch im Crimmitschauer Sahnpark hat die Eiszeit wieder begonnen. So laufen im Kunsteisstadion die Eismaschinen auf Hochtouren, in der kommenden Woche kehren die letzten Spieler der Eispiraten zurück.

 

Vorfreude auf die neue Spielzeit

"Die Vorfreude auf die kommende Saison ist nicht nur bei den Fans inzwischen sehr groß", sagt Pressesprecher Aaron Frieß, der gemeinsam mit Geschäftsführer Jörg Buschmann und dessen Team die ersten Präsentationstermine der neu formierten Mannschaft vorbereitet.

Dabei dürfte die öffentliche Vorstellung der Mannschaft am kommenden Samstag auf dem Crimmitschauer Marktfest besonders im Fokus stehen. Ab 17 Uhr stehen die Cracks um die Routiniers Mario Scalzo und André Schietzold mit ihren alten und neuen Teamkollegen auf der großen Marktbühne. "Natürlich werden die Jungs den hoffentlich vielen Fans auch für Foto- und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen", sagt Aaron Frieß.

 

Mitte August wird es richtig ernst

Am 15. August beginnt für die Eispiraten im Sahnpark die letzte gemeinsame Phase der Saisonvorbereitung, in der es unter anderem sieben Testspiele geben wird. Am 19. August gibt es ab 19 Uhr ein öffentliches Training , zu dem alle Eispiraten-Fans eingeladen sind.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!