Die faszinierende Welt der Industriekultur

BOOM Mehr als 600 Exponate auf 2.500 Quadratmetern

Zwickau. 

Zwickau. "Die Landesausstellung ,Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen' ist ein Muss für alle, die das heutige Sachsen verstehen und seine Geschichte neu erleben möchten", sagt die zertifiziere Gästeführerin Ute Haese, die samstags 15 Uhr öffentliche Übersichtsführungen in der Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau gestaltet. Mit über 600 Exponaten auf über 2.500 Quadratmetern ist die Ausstellung ein multimediales Erlebnis für die ganze Familie. Die promovierte Ingenieurin für Automatisierungstechnik führt sehr fundiert und kurzweilig durch 500 Jahre Industriekultur: Darunter mit Illustrationen aus der Zeitschrift "Mosaik", die mit Agricolas "De re metallica libri XII" verglichen werden.

Gästeführerin gibt Einblick in die Schau

Die Gästeführerin ist fasziniert von historischen Objekten und Dokumenten, technischen Geräten, Fotografien und Filmen, aber auch wertvollen Kunstwerken und spektakulären Medieninstallationen, die dem Publikum überraschende Zugänge zur faszinierenden Welt einer 500-jährigen Industriekultur bieten. Und diese Faszination gibt sie bei ihren Führungen mit großer Begeisterung weiter. "In der Industriehalle des Audi-Baus inszeniert die Zentralausstellung ein eindrucksvolles kulturhistorischen Panorama", so Haese.

Veränderungen durch die Technik

Hier werden auch die fundamentalen Veränderungen des Alltagslebens sichtbar, die seit der Mitte des 19. Jahrhunderts durch neue Arbeitsformen an hoch technisierten Maschinen entstanden sind. Eine bis dahin unbekannte Mobilität und Elektrizität spielen eine ebenso große Rolle. Hinzu kommen die umwälzenden sozialen und politischen Bestrebungen. Dazu gehören die Entstehung demokratischer Verfassungen und Parteien oder der Frauenbewegung ebenso wie die revolutionären Gegenentwürfe der Kunst und die Verheißungen der Massenkultur.

Geöffnet ist die Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau von Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Die Übersichtsführungen sind im Preis enthalten.