• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Die Lukaswerkstatt lädt ein

Tag der offenen Tür Ostergeschenke selber basteln oder kaufen

Zwickau. 

Am 16. April laden die Beschäftigten der Lukaswerkstatt der Stadtmission Zwickau von 10 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in den Werkstattgebäuden Cainsdorfer Straße 15 und von 10 bis 16 Uhr in die Innere Zwickauer Straße 21A ein. Die Gäste können gern einmal ausprobieren, wie sich die unterschiedlichsten Arbeiten "anfühlen" - Arbeit zum Ausprobieren und Kennenlernen an verschiedenen Arbeitsplätzen. Außer dem unmittelbaren Kontakt mit behinderten Menschen in ihrer Arbeitswelt sorgen Beschäftigte in den hauseigenen Kantinen für das leibliche Wohl der Gäste bei Kaffee und Kuchen. Natürlich werden auch die Produkte der Keramikwerkstatt, der Korbmacherei, der Näherei und der Gärtnerei zum Kauf ausliegen. Vielleicht eine gute Gelegenheit, ein passendes Ostergeschenk einzupacken.

Jeder Besucher hat die Gelegenheit, gegen ein geringes Entgelt ab 13 Uhr in der Cainsdorfer Straße 15 eine Osterbastelei selbst zu gestalten und mitzunehmen. msz/lat