• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Die Mini-Stadt feiert Hochzeit

Höhepunkt Trauung von Johanna Dorst und Peter Brückner

Zwickau. 

Zwickau. Die "Bewohner" der Spielstadt "Mini-Zwickau" erlebten am Mittwoch einen weiteren Höhepunkt. In der Ferienstadt wurde geheiratet. Natürlich wollten fast alle Jungen und Mädchen dabei sein und die "Trauung" zweier Mini-Zwickau-Paten miterleben. Das Publikum im Gelände der Pestalozzischule war sichtlich begeistert, als sich Johanna Dorst vom Werbestudio und Peter Brückner vom Fitnessstudio das Jawort gaben.

Im richtigen Leben sind die Beiden tatsächlich ein Paar, aber noch nicht verheiratet. Die jungen Leute befinden sich zurzeit in der Ausbildung zum Erzieher. Lea Tauscher, die gewählte Bürgermeisterin von Mini-Zwickau, vollzog die Eheschließung. Die Zwölfjährige hatte extra zur Vermählung eine Rede vorbereitet. Am Freitag endete für die Zwickauer Kinder und Jugendlichen eine erlebnisreiche Zeit. Die Pforten der Mini-Stadt bleiben nun wieder für ein Jahr geschlossen.



Prospekte