Die Miniwelt bei Nacht

Veranstaltung Am 12. August erleuchten die Modelle in Lichtenstein

die-miniwelt-bei-nacht
Sydney in Miniformat bei der Miniwelt bei Nacht. Foto: Markus Pfeifer

Lichtenstein. Wenn die Sonne hinterm Eiffelturm versinkt und die Modelle zu leuchten beginnen, dann ist es wieder Zeit für die Miniwelt bei Nacht. Livemusik, ein Lampionumzug und eine besondere Atmosphäre erwarten die Besucher am 12. August. Von 19 bis 24 Uhr sind die über 100 Modelle der Miniwelt farbenfroh illuminiert.

Beleuchtete Funktionsmodelle sind auf der Nord- und Ostsee oder auf dem Landweg unterwegs und beleuchtete Bahnen dampfen über die 600 Meter lange Gleisanlage. Mit Einbruch der Dunkelheit findet dann auch der Lampionumzug für die kleinen Gäste durch den Landschaftspark statt und gegen 22 Uhr startet eine Feuershow.

Anschließend können sich die Besucher noch über ein Schiffsfeuerwerk auf der Nord- und Ostsee freuen. Zu all dem erklingt bereits ab 19 Uhr Livemusik.