Die Signale stehen auf Grün

Ausstellung Modellbahnverein zeigt neue Anlage

Zwickau. 

Wenn die Tage kürzer werden ist dies ein sicheres Zeichen dafür, das es bald wieder Zeit für die große Ausstellung des Modellbahnclub Zwickau ist. Ab 17. November stehen ab 10 Uhr im Zwickauer "Haus der Modellbahn", in der Crimmitschauer Straße 16, die Signale wieder auf Grün. Thomas Szymanowski vom Verein informierte: "In diesem Jahr werden wir neben unserer digitalisierten Clubanlage auch die ersten Teile unserer neuen H0-Vereinsanlage präsentieren." Auch der Lückenschluss an die "Mülsengrundbahn" ist den Bastlern gelungen. Die Jugendgruppe präsentiert ihre TT-Anlage, welche sich im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich weiterentwickelt hat. Komplettiert wird die Schau durch verschiedene Kleinanlagen und Vitrinenmodelle. Im Verkaufsstand gibt es vielleicht für den ein oder anderen noch das passende Schnäppchen oder Weihnachtsgeschenk für die heimische Anlage. Am 21. November wird Berthold Meinel aus Klingenthal zudem mit seinem voll funktionsfähigen Modellsägewerk die vorweihnachtliche Ausstellung bereichern. Die Öffnungszeiten sind samstags und sonntags sowie feiertags von 10 bis 17.30 Uhr.