Die Weihnachtszeit rückt näher

Vorfreude Am 28. November wird der Weihnachtsmarkt am Rathaus eröffnet

die-weihnachtszeit-rueckt-naeher
Sandra Hempel, Eric Seifert, Constanze Arndt und Matthias Rose stellen die Highlights vor. Foto: Ralph Koehler/propicture

Zwickau. Es dauert nicht mehr lange - am 28. November öffnet der Weihnachtsmarkt in Zwickau vor dem Rathaus seine Tore. Derzeit ist an allen Ecken ein echter Endspurt angesagt. An etwa 130 Ständen auf dem Hauptmarkt und dem Kornmarkt sowie in den angrenzenden Straßen stehen vom 28. November bis zum 23. Dezember traditionelle Holzkunst, Geschenkartikel aus Blech oder erzgebirgische Holzkunst im Mittelpunkt.

Zahlreiche Initiativen sind geplant

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Die kulinarischen Angebote reichen vom unverzichtbaren Glühwein und der in der Region nicht wegzudenkenden "Roster" über Handbrot, Süßwaren und Baumstriezel bis hin zu Flammlachs oder - erstmals in diesem Jahr - Rahmfladen.

Auch in diesem Jahr warten die Innenstadtakteure wieder mit besonderen Initiativen auf interessierte Besucher aus Zwickau und der Umgebung. So befüllen 40 Händler bei der Nikolausstiefelaktion die Stiefel von fast 500 Kindern.