Dieb zieht Messer und flieht

Polizei Täter entkommt den Ladendetektiven in Remser Baumarkt

dieb-zieht-messer-und-flieht
Foto: Harry Härtel

Remse. Die Polizei hat die Ermittlungen zu einem räuberischen Diebstahl in einem Baumarkt im Remser Ortsteil Weidensdorf aufgenommen. Tatverdächtiger ist ein 36-jähriger Mann.

Am Montagnachmittag beobachteten Mitarbeiter ihn bei einem mutmaßlichen Diebstahl. Direkt nach den Kassen wurde er durch die Ladendetektive angesprochen und in die Büroräume des Marktes begleitet. Der Mann war den Detektiven bereits wegen ähnlichen Sachverhalten bekannt. Im Büro angekommen gab er alle Gegenstände bis auf einen heraus. Plötzlich und unvorhersehbar zog er jedoch ein Messer und ermöglichte sich so die Flucht aus dem Markt. "Verletzt wurde niemand", sagt Polizeisprecher Christian Schünemann.