Diebstahl: Dummheit wird bestraft

Kriminalität Jugendlicher hinterlässt am Tatort offensichtliche Spur

diebstahl-dummheit-wird-bestraft
Foto: Thomas Schmotz

Limbach-Oberfrohna. Seit dem 13. Dezember muss sich ein 19-Jähriger wegen mehrerer Straftaten verantworten. Zuerst entwendete er aus einem Haus in der Oststraße in Limbach-Oberfrohna den Schlüssel für einen nicht zugelassenen Pkw. An diesem befestigte er gestohlene Kennzeichen und fuhr mit dem Wagen davon.

Dummerweise verlor er am Tatort seine Geldbörse mit allen nötigen Personalien. Aufgrund dessen konnte der junge Mann am Mittwochabend auf der Chemnitzer Straße gestellt werden. Dabei stellten die Beamten einen Promillewert von 1,4 fest. Er war nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis.