Diese Termine schon einmal vormerken

Veranstaltung In Crimmitschau ist 2018 wieder eine Menge los

diese-termine-schon-einmal-vormerken
Zum Marktfest waren in der Vergangenheit auch Künstler auf Stelzen in der Innenstadt unterwegs. Foto: Frenzel

Crimmitschau. Der Veranstaltungskalender in Crimmitschau ist auch im neuen Jahr wieder prall gefüllt. Der absolute Höhepunkt: Vom 10. bis 12. August findet das Große Marktfest statt. Dann strömen erfahrungsgemäß tausende Besucher in die Innenstadt. Die Mitarbeiter des Fachbereichs für Kultur-, Sport- und Freizeitstätten "basteln" bereits wieder an einem attraktiven Bühnenprogramm für die Party - schon zum 28. Mal!

Die Stadt kümmert sich aber auch wieder um etliche weitere Veranstaltungen. Der Eisfasching steigt am 12. Februar im Kunsteisstadion im Sahnpark. Die Narren dürfen dann zwischen 16 und 19 Uhr auf das Eis. Die Veranstaltung fällt diesmal auf den Rosenmontag.

Weitere Termine

Der Ostermarkt in der Tuchfabrik Gebrüder Pfau ist am 24. und 25. März geplant. Das Jazzfest im Theater folgt am 29. März. Der Westsächsische Töpfermarkt findet am 5. und 6. Mai statt. Die Organisatoren erwarten an den beiden Tagen rund 60 Töpfereien, die ihre handgemachten Produkte anbieten. Veranstaltungsort bleibt das Parkteichareal in Gablenz.

Im Verlauf des Jahres dürfen sich die Crimmitschauer unter anderem noch auf das Kindermarktfest am 29. Juni, den Archelauf am 1. September und die Rad-Kult-Tour am 15. September freuen. Zudem sollen vom 20. bis 30. Oktober wieder die Kunst- und Kulturwochen im Theater steigen.

Die Einkaufsaktion "Crimmitschau leuchtet" ist am 2. November geplant. Der Weihnachtsmarkt soll voraussichtlich zwischen dem 7. und 16. Dezember stattfinden. Die Termine hat die Stadtverwaltung mitgeteilt.