• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Diese Treppe soll künftig Unfällen vorbeugen

Bauprojekt An der Goetheschule in Meerane

Meerane. 

Meerane. Rund 15.000 Euro gibt das Landkreis Zwickau als Eigentümer für Bauprojekte in der Goetheschule in Meerane aus. Die Arbeiten haben bereits in den Sommerferien begonnen. Unter anderem muss eine rund 1,20 Meter breite Treppe im Außengelände zwischen Haupt- und Nebengebäude verbreitert werden.

"Mit dem Verbreitern der Treppe um circa einen Meter zwischen den Stützen des Verbindungsganges mit beidseitigem Geländer und angrenzender Bepflanzung soll gewährleistet werden, dass die Mädchen und Jungen den Höhenunterschied im Gelände unfallfrei überwinden. Die Pflanzen werden nach den Ferien im Herbst gesetzt", sagt Landkreis-Sprecherin Ilona Schilk. Bisher stellte der Bereich eine Unfallgefahr für die Mädchen und Jungen dar. Zudem haben die Toiletten, die sich im Altbau befinden, in der schulfreien Zeit einen neuen Farbanstrich erhalten.



Prospekte