Dieseldiebe vergehen sich an 5 Lkws

Polizei 800 Euro Schaden bei Einbruch im Gewerbegebiet

dieseldiebe-vergehen-sich-an-5-lkws
Foto: Heiko Küverling/iStockphoto

Gersdorf. Mit 500 Litern Diesel machten sich Diebe am Wochenende aus dem Staub. Die Polizeidirektion Zwickau meldete einen Gesamtschaden von rund 800 Euro, der bei dem Einbruch im Gewerbegebiet Gersdorf entstanden ist.

Die unbekannten Täter schnitten den Zaun eines Firmengeländes auf, sodass sie an die parkenden Lkws gelangen konnten. Teilweise gewaltsam öffneten sie anschließend fünf Tankdeckel und zapften ihre Diebesbeute ab.

Die Spuren des gewaltsamen Vorgehens sollen einen Sachschaden von rund 200 Euro ausmachen, während sich der Wert der gestohlenen Diesel-Liter auf 600 Euro geschätzt wird.

Die Polizeistelle in Glauchau nimmt Zeugenhinweise telefonisch unter 03763/ 640 an.