Dort flogen die Gegenstände

Polizei Beamte verhaften Randalierer

dort-flogen-die-gegenstaende
Foto: Harry Härtel

Glauchau. Am Dienstagmorgen wurde die Polizei in die Oststraße in Glauchau gerufen. Aus einem Mehrfamilienhaus warf ein sichtlich aufgebrachter Mieter Gegenstände aus dem Fenster. Da sich der Mann in seiner Wohnung verbarrikadiert hatte und den Beamten mit Gewalt gegen sie drohte, wurde der Bereich um das Gebäude abgesperrt.

Weitere Versuche mit dem Mieter in Kontakt zu treten schlugen fehl. Gegen 10:30 Uhr drangen die Polizisten gewaltsam in die Wohnung ein und nahmen den 28-jährigen Bewohner fest. Der Mann befand sich in einem instabilen Gesundheitszustand und wurde musste medizinisch betreut werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.