Drei Kinder bei Unfall in Glauchau verletzt

Polizei Schaden von über 4.000 Euro

Glauchau. 

Glauchau. Eine 36-jährige BMW-Fahrerin verlor am Sonntagabend auf der Schlachthofstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen eine Hauswand. Sie selbst und die 37-jährige Beifahrerin kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Die auf der Rücksitzbank mitgefahrenen drei Kinder (6/11/16) wurden leicht verletzt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von über 4.000 Euro.