Drei Tage Tattoo-Expo in der "Neuen Welt"

Veranstaltung Zahlreiche Interessenten drängen nach Zwickau

drei-tage-tattoo-expo-in-der-neuen-welt
Ein bisschen Mut braucht es schon, um sich eine solche Verzierung anbringen zu lassen. Foto: Ralph Köhler/propicture

Zwickau. Drei Tage Tattoo-Expo im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" zählte sicherlich zu den Highlights zu Jahresbeginn. Das zeigte sich im Andrang vor den Toren des Veranstaltungshauses. Interessenten jeden Alters wollten sich über das Neueste in der Szene informieren oder auch eine weitere Verzierung auf ihrem Körper hinzufügen lassen. Auch "Neulinge" war darunter. So mancher "Wiederholungstäter" musste dabei bei seiner Partnerin Mut machend das Händchen halten.

Alice Schaarschmidt (43) aus Werdau gehörte zu den Mutigen: "Ich will mir eine kleine Erinnerung an meine Kinder gestalten lassen. Ich habe schon einige kleine Tätowierungen. Aber wo, das sage und zeige ich nicht. Das bleibt mein kleines Geheimnis." Ein Star war zweifelsohne ein Neuseeländer, der in Österreich lebt und der noch mit eigener Hand manuell tätowiert.

Nicht nur Tattoos, auch Ohrfeigen wurden verteilt

Die tolle Stimmung im Haus konnte auch durch die Nachricht, dass Sophia Thomalla nicht kommen konnte, nicht trüben. Sie sagte von unterwegs ab. Sie war im Skiurlaub in Österreich und steckte im Schnee fest. Für Veranstalter Randy Engelhardt war die Messe ein Riesenerfolg. An den drei Tagen waren mehrere tausende Besucher gekommen. Viele gingen mit einem neuen exklusiven Tattoo von ihrem Star-Tätowierer aus Deutschland, Neuseeland, Russland und Österreich oder aus einem anderen Land.

Musik, Piercing und Modelshootings sowie ein lustiger Slap Contest, besser Ohrfeigencontest rundeten das Wochenende in der Neuen Welt ab. Natürlich wurden auch einige Sieger geehrt unter anderem für das beste Tattoo des Tages und für Individualität. Franziska Döhler (30) aus Zwickau konnte sich über einen Gewinn freuen. Sie darf ab sofort für ein Jahr kostenlos einen Smart fahren, nur tanken muss sie selbst.

Eine große Bildergalerie vom Wochenende gibt es hier.