Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Unfall 59-Jähriger aus Zwickau kollidiert mit PKW aus Gegenverkehr

drei-verletzte-bei-frontalzusammenstoss
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es zu einem schweren Unfall auf der Lengenfelder Straße. Ein 59-jähriger Ford-Fahrer befuhr diese stadtauswärts als er aus bisher ungeklärten Gründen auf die linke Fahrbahnseite geriet und mit einem entgegenkommenden PKW Opel kollidierte.

Nach Angaben der Polizeidirektion Zwickau wurden bei dem Zusammenstoß sowohl der Unfallverursacher als auch der Opel-Fahrer (68) und dessen 66-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Sie wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3.200 Euro.