Drohendes Fischsterben nach Brand in Züchterei

Polizei Anlage in Werdau durch Feuer zerstört

drohendes-fischsterben-nach-brand-in-zuechterei
Foto: Harry Härtel

Werdau. Montagabend brach in Werdau, im Ortsteil Steinpleis, in den Räumen der Zierfischzüchterei ein Brand aus. Die elektrische Anlage wurde komplett zerstört und Produktionsabläufe fielen aus. Die freiwilligen Feuerwehren aus Steinpleis, Werdau und Leubnitz waren mit 31 Kameraden im Einsatz. Der bisher bekannte Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Durch die Zerstörung drohen, mehrere tausend Fische zu verenden. Dann könnte sich der Schaden auf mehrere hunderttausend Euro erhöhen.