Ein Fest für alle Naturfreunde

Veranstaltung "Tag der offenen Tür" der Gartenanlage in Meerane

ein-fest-fuer-alle-naturfreunde
In die Rolle des Naturheilkundlers Eduard Bilz und dessen Frau Marie Auguste schlüpfen Harald Koch und Ines Schlösser zum Tag des offenen Kräutergartens. Foto: Steffi Hofmann

Meerane. Der Verein Halt, das Beratungszentrum für Soziales, lädt für den 16. Juli zum "Tag der offenen Tür" in seinen Kräutergarten in der Gartenanlage "Zur Schönen Aussicht" in Meerane ein. "Von 14 bis 18 Uhr können Besucher den Garten besichtigen, Anregungen und Informationen zu Kräutern erhalten und bei Kaffee und hausbackenem Kuchen sowie Leckerem vom Grill in gemütlicher Runde plaudern", informiert die Vereinsvorsitzende Ines Schlösser.

Über die Lehre der Natur

Zu einem Interview hat sich der Naturheilkundler Friedrich Eduard Bilz angesagt. Von ihm kann man viel Interessantes aus seinem Leben - insbesondere seinem Wirken in Meerane - erfahren. In die Rolle von Bilz schlüpft Harald Koch. Er tritt zusammen mit Ines Schlösser als Marie Auguste Bilz schon seit Jahren verkleidet auf.

Die alte Freundschaft zwischen Bilz und Karl May wird durch einen Überraschungsgast aus Ernstthal aufgefrischt. "In diesem Jahr findet weiterhin eine Verkostung von Gesundheitsprodukten statt, was sicher auch für viele Besucher von Interesse ist. Wir laden alle herzlich zu dieser Veranstaltung ein", so Ines Schlösser.