• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ein Verletzter bei Auffahrunfall in Limbach

Polizei Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Limbach-Oberfrohna. 

Auf dem Ostring an der Kreuzung zur Hohensteiner Straße kam es am Dienstagabend zu einem Auffahrunfall. Ein 39-Jähriger fuhr mit seinem VW Crafter auf einen vor ihm haltenden Audi auf, welcher wiederum auf einen Seat rutschte. Dabei wurde der 67-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt und ambulant behandelt. Die Feuerwehr kam zu Einsatz, da Betriebsmittel ausliefen. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.



Prospekte