Einblicke für angehende Imker

Honig Beim Bienenfest Frauenreuth konnte jeder etwas lernen

einblicke-fuer-angehende-imker
Foto: Thomas Michel

Fraureuth. Trotz organisatorischer Probleme im Vorfeld des 19. Bienenfestes des Fraureuther Imkervereins zeigten sich die Gastgeber mit der Veranstaltung zufrieden. Schließlich weckten die Honigsammlerinnen vor dem Herrenhaus am Fabrikgelände ein riesiges Interesse. Silvio Hingst und Nancy Fischer beispielsweise kamen mit ihren Kindern Giancarlo (rechts) und Valentin extra aus dem vogtländischen Cossengrün nach Fraureuth.

"Wir wollen selbst in die Imkerei einsteigen und können noch einige Ratschläge gebrauchen", sagte Nancy Fischer, während sich ihr Freund und die Kinder für den frei hängenden Bienenschwarm interessierten. Und die Mitglieder des Imkervereins hatten am Sonntag für die vielen Besucher durch die Unterstützung anderer Fraureuther Vereine weit mehr als nur Honig parat.