Eine Initiative des Oberbürgermeisters

Messe Ausbildungsmöglichkeiten in Limbach-Oberfrohna werden aufgezeigt

eine-initiative-des-oberbuergermeisters
Bei der Messe entstehen viele neue und manchmal zukunftsträchtige Kontakte. Foto: A. Büchner

Limbach-Oberfrohna. Die 19. OB-Initiative findet am 20. Januar von 9 bis 12 Uhr in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna statt. "Ziel der Veranstaltung ist es, Jugendliche bereits ab der siebten Klasse mit den in der Region vorhandenen Ausbildungsberufen und den entsprechenden beruflichen Anforderungen vertraut zu machen", betonte Frances Mildner.

"Die Unternehmen der Region können sich vor Ort präsentieren und als Ausbildungsunternehmen vorstellen." Laut der Pressesprecherin der Stadt findet die Initiative seit dem Jahr 2000 statt. Die Zahl der teilnehmenden Firmen ist dabei von ursprünglich 15 im Jahr 2000 auf bis über 70 gestiegen.

Dass sich die Veranstaltung bei den Jugendlichen und deren Eltern zunehmenden Interesses erfreut, zeigen die gestiegenen Besucherzahlen: Im Jahr 2017 wurde die Veranstaltung von 1500 Gästen besucht. "In diesem Jahr werden rund 60 Aussteller erwartet und über 170 Ausbildungsberufe vorgestellt", so Mildner weiter. "Damit ist die Stadthalle zum wiederholten Male ausgebucht." Dieses Jahr sind vorrangig Industrie- und Handwerksbetriebe vertreten. Auch kleinere Firmen des Handwerks wie Bretschneider Dachbau oder Heizung-Sanitär Steffen Böhme, beide in Mühlau ansässig, präsentieren ihre Ausbildungsberufe diesmal mit auf der OB-Initiative "Ausbildung 2018" und zeigen somit den Jugendlichen die Chancen auf, die das Handwerk zu bieten hat.

Erstmalig vorgestellt wird dieses Jahr durch den dm-Drogeriemarkt das Berufsbild des Drogisten. Auch hier können sich für Jugendliche interessante Perspektiven bieten. Die Firmen und Ausbildungsträger geben während der Veranstaltung gern Auskunft über über die Voraussetzungen, die ein Schüler mitbringen muss, um die gewünschte Lehrstelle zu erhalten.

Aber auch die guten Entwicklungschancen, die eine Ausbildung im Unternehmen bietet, werden Thema der Veranstaltung sein.