Eine Name für das Alpaka-Jungtier

Baby Tierpark Hirschfeld tauft Nachwuchs am Ostersamstag

Mitarbeiterinnen Birgit Nehring (ohne Mütze) und Ulricke Rappehn. Foto:Ralph Köhler/propicture

Hirschfeld. Die Freude war groß als Ende Januar ein kleines Alpaka das Licht der Welt im Hirschfelder Tierpark erblickte. Es war Liebe auf den ersten Blick bei den Tierparkmitarbeiterinnen Birgit Nehring und Ulricke Rappehn.

Das Kleine wird am Ostersamstag gegen 16 Uhr im Tierpark getauft. Wie, verrät der Tierpark noch nicht. Lediglich der erste Buchstabe durfte bekannt gegeben werden - das C. Somit wird das Tier den gleichen Anfangsbuchstaben haben, wie die Alpakamutter Chika.