• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Eine Reise entlang der Seine

Konzert "Pariser Flair" im Rathaus von Werdau

Werdau. 

Werdau. Auf eine ganz und gar besondere Reise durch die Hauptstadt von Frankreich lädt fachmännisch und überaus charmant das Duo "Pariser Flair" ein. Die französische Opernsängerin und jahrelange Wahl-Pariserin Marie Giroux und die norddeutsche Perle der Ostsee, die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, gastieren am 19. September im Rathaus in Werdau. Das Rathauskonzert beginnt 19.30 Uhr.

Von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud werden auf dieser Tour die ganz großen Klassiker der französischen Chanson erklingen. Zudem erhalten die Zuhörer allerlei interessante Tipps über Paris. Kulturelle Empfehlungen geben die zwei eleganten Stadtführerinnen natürlich auch, ohne dass die Gourmets nicht gleich auf ihre Kosten kommen.

Musiker haben auch einige individuelle Tipps parat

Auf ihrer Tour entlang der Seine und durch die Quartiers werden die Gäste des Konzertes zuweilen auch selbst gefordert: Mal gilt es, durch und durch erstaunliche Zusammenhänge zu erraten, mal werden sie zum Tanzen ermuntert. Zum Abschluss des ungewöhnlichen Musikerlebnisses wird eine Tour-Beschreibung, in der die ganzen Tipps und Adressen zusammengefasst sind, als Erinnerung an diesen außergewöhnlichen Abend ausgereicht.

Karten sind an der Stadtinformation oder an der Abendkasse zum Preis von 14 Euro (Erwachsene) und 7 Euro (Schüler und Studenten) erhältlich.



Prospekte