• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Eisbahn am Erlenbad eröffnet wieder

freizeit Zwickau hat für den Winter 2018/2019 wieder eine Eisfläche für jedermann

Zwickau. 

Zwickau. Die Wintersportfreunde können aufatmen. Das lange Warten hat ein Ende. Draußen wird es kalt. Das heißt, es bestehen in den kommenden Tagen beste Bedingung für die Eisbahn in Zwickau. Nach langer Bauzeit, vielen Stunden harter Arbeit und einigen Problemen, denen sich das Team von Krauß Event stellen musste, ist es soweit: Am Mittwoch wird um 14 Uhr die Eisbahn am ehemaligen Erlenbad offiziell wieder eröffnet.

Schon am Montag präsentierten in der Kodiaq-Alm-Hütte Matthias Krauß von Krauß Event, Rüdiger Günnl von Intersport Gü-Sport sowie Bürgermeisterin Bauen Kathrin Köhler und Carsten Allert - vom Sachbereich Landschafts- und Objektplanung der Stadtverwaltung Zwickau das Ergebnis der Bemühungen. Matthias Krauß erklärte: "Dank der Stadt Zwickau freuen wir uns sehr, dass wir das Multifunktionsgebäude, welches für das Areal 'Funpark' gebaute wurde, für die Winterzeit nutzen können und den Schlüssel dafür übergeben bekommen haben." Schon am Donnerstag werden die ersten Eislauffans erwartet und können ihre Runden drehen. Wie Rüdiger Günnl versicherte, werden auch die Anhänger anderer Eissportarten voll auf ihre Kosten kommen.



Prospekte