Eishockey Heimsieg gegen Fass-Reserve

Crimmitschau. 

Die U-22-Mannschaft des ETC Crimmitschau hat am Sonntagabend im Heimspiel gegen die Reserve von Fass Berlin einen 4:1 (0:0,1:1,3:0)-Sieg gefeiert. Nach einem torlosen ersten Drittel waren die beiden Teams im Mittelabschnitt jeweils im Powerplay erfolgreich: Roy Engler brachte die Gastgeber in der 29. Minute mit einem Schlagschuss nach Zuspiel von Jörg Buschmann in Führung. Sieben Minuten später konnten die Gäste ausgleichen. Im letzten Drittel machte Crimmitschau mit einem "Dreierpack" zwischen der 46. und 48. Minute den Sieg perfekt. Dabei konnten sich Oliver Seidel, Roy Engler und Sebastian Luckner in die Torschützenliste eintragen. Ein Sonderlob hatte Trainer Matthias Kunz für Marcus Maaßen parat.