• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Eispiraten beim Inline-Hockey

Turnier Cup im Crimmitschauer Sahnpark - Acht Mannschaften waren am Start

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Bei der 22. Ausgabe des CCM-Inlinehockey-Cups im Crimmitschauer Sahnpark standen sich am Wochenende acht Mannschaften gegenüber. Das Turnier war auch in diesem Jahr ein großes Sommertreffen von Eishockeyspielern aus ganz Deutschland.

Von den Crimmitschauer Eispiraten waren unter anderem Kapitän Andre Schietzold (links) und Dominic Walsh mit von der Partie, die mit ihrem Team "Zweinunzwanzigbuchstaben" am Ende ungeschlagen auf dem zweiten Platz einkamen.

Den Turniersieg sicherte sich auch in diesem Jahr die Weißwasseraner Mannschaft "Hartwigs Dream Team" unter anderem mit Ex-Eispirat Elia Ostwald. Die Lausitzer kassierten in den sieben Spielen gerade mal zwei Gegentore. Gegen die Mannschaft von Schietzold gab es ein torloses Unentschieden.



Prospekte