Eispiraten drehen den Spieß um

Eishockey Crimmitschau schlägt Kaufbeuren nach Penaltyschießen

Crimmitschau. 

Crimmitschau. In einem Packenden Duell gewannen die Crimmitschauer Eispiraten gestern mit 4:3 (0:1, 1:1, 2:1/1:0) gegen den ESV Kaufbeuren. Nachden die Gäste in der 6. Minute durch ein Tor von Alexander Thiel in Führung gingen und diese in der 31. Minuten sogar noch ausbauen konnten, gelang es den Eispiraten das Spiel noch zu drehen und über ein Penaltyschießen einen Sieg einzuholen.