Eispiraten: Saisontickets bringen viele Vorteile

Eishockey Zwei verschiedene Angebote sind auswählbar

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Die Eispiraten Crimmitschau beginnen mit dem Verkauf der Gold- und Dauerkarten für die Saison 2020/21. Fans können dabei zwischen zwei verschiedenen Angeboten wählen. Mit dem Kauf einer Stehplatz-Goldkarte sichern sich Anhänger das volle Eishockey-Erlebnis. Beim Kauf einer All-Inclusive-Karte sind alle Partien der Vorbereitung, Hauptrunde sowie möglichen Playoffs beziehungsweise Playdowns inbegriffen. Enthalten ist in der Stehplatz-Goldkarte auch das attraktive Bonuspaket der Eispiraten. Der Preis für einen Stehplatz-Vollzahler beläuft sich, wie schon im Vorjahr, auf 339 Euro. Die ermäßigte Stehplatz-Goldkarte kostet 253 Euro. "Wie schon in den vergangenen Spielzeiten ist die Karte nur alleine nutzbar. Sie kann in der kommenden Saison aufgrund der Corona-Pandemie auch nicht auf eine Person übertragen werden", sagt Medienchef Aaron Frieß. Alle, die die Spiele auf der Sitzplatztribüne erleben wollen, haben die Möglichkeit sich diese persönlich oder auch telefonisch in der Geschäftsstelle zu reservieren. Der Preis für einen Sitzplatz-Vollzahler beläuft sich auf 462 Euro. Die ermäßigte Sitzplatz-Goldkarte kostet 378 Euro. Der Verkauf der Dauerkarten, mit denen alle Hauptrunden-Heimspiele verfolgt werden können, ist ab dem 21. Juli geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit strengen Hygiene-Auflagen muss künftig jeder Besucher registriert werden, um eine mögliche Infektionskette nachverfolgen zu können. "Der Vorteil liegt bei der Goldkarte darin, dass es neben einem separaten und somit schnelleren Einlass auch nur eine einmalige Registrierung gibt. Dies sorgt für ein recht unkompliziertes Eishockey-Erlebnis für die ganze Spielzeit", so Aaron Frieß.hof