Energie Strompreis bleibt stabil

Crimmitschau. 

Das neue Jahr beginnt für Stromkunden der VWS Verbundwerke Südwestsachsen mit einer guten Nachricht: Das Unternehmen hält die Strompreise für Privat- und Gewerbekunden im Grundversorgungsgebiet bis Ende 2016 konstant. "Im Gegensatz zu vielen anderen Stromversorgern konnten wir die Erhöhung der Netzentgelte und Umlagen durch sinkende Beschaffungskosten ausgleichen, so dass die Strompreise für Privat- und Gewerbekunden im laufenden Jahr unter dem Strich stabil bleiben", betont VWS-Geschäftsführer Hendrik Haertwig. "Unsere Kunden profitieren hier ganz wesentlich von unserer langfristigen Beschaffungsstrategie."