Erfolgsserie der Silberschwäne

Tanzsport Adventsturnier in Dresden

Lucas Trommer und Annika Schilling vom TSC Silberschwan starteten am Wochenende beim Adventsturnier in Dresden. Die Ballveranstaltung im Lindengarten des Quality Hotel Plaza war der zweite Turnierstart für die beiden jungen Zwickauer. Sie tanzen erst seit Mai dieses Jahres gemeinsam. In einem leider kleinen aber internationalen Starterfeld, präsentierten sie sich vor einem großen Publikum. Ohne Sichtungsrunde, dafür aber mit der Einzelvorstellung der Paare zu je einem Lieblingstanz begann der Wettkampf. Das Turnier wurde zu Livemusik ausgetragen und durch die offene Wertung sahen die Tänzer nach jedem Finaltanz, welchen Platz sie von den Wertungsrichtern bekamen.

Lucas und Annika kannten nicht alle Konkurrenten, konnten diese also nicht einschätzen. Nachdem sie aber bei der Samba, dem ersten Tanz des Turnieres, den 2. Platz belegten, wurden sie zusehends sicherer und konnten diese Ausgangsbasis über das gesamte Turnier hinweg verteidigen. Das Ergebnis des Abends für die Beiden war die erste Platzierung und 2 Aufstiegspunkte. Hoch zufrieden mit diesem Resultat schlossen Lucas und Annika an die Erfolgsserie der Nachwuchsschwäne an.msz/nip