Erinnerungen aus Teig

Zwickau. "Backe, backe Kuchen", früh übt sich wer einmal ein großer Bäckermeister werden will. Das dachten sicher auch Emely (2, li.) und Jason (2). Erzieherin Valentina Immig half ihnen dabei. Ausreichend Gelegenheit hierfür ergab sich bei der Eröffnung des "Krümelgartens" der Kita "Kuschelkiste" in Eckersbach. Allerdings war das Backwerk nicht für den späteren Verzehr gedacht, denn war der Teig erst einmal ausgerollt, konnten jeweils ein Gast und ein Kind gemeinsam eine Hand in den Teig pressen. Dieses kleine "Kunstwerk" wurde in der Manufaktur weiterbearbeitet und kann jetzt ein Kinderzimmer oder das Büro schmücken, als Erinnerung an den Tag.