• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Erlebnisführung im Jubiläumsjahr

Jubiläum Die Führung findet am 18. Dezember statt

Bad Elster. 

Bad Elster. Eine Sonder-Erlebnisführung im Jubiläumsjahr von Bad Elster gibt es am Montag, 17. Dezember, um 16 Uhr, in der Kunstwandelhalle. Bei einem Streifzug durch die imposanten königlichen Anlagen erhält man einen Überblick über die Entwicklung des 200-jährigen Heilbades an der Elster und seiner Einrichtungen. Neben Einblicken in die architektonischen Schätze des sächsischen Staatsbades erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die natürlichen Heilmittel und ihre Anwendung. Außerdem lernt man die Mediziner kennen, die sich maßgeblich um die Entwicklung der Therapieansätze in Bad Elster verdient gemacht haben. Für den Besuch des Bademuseums gilt das erworbene Ticket gleichermaßen. Eine Führung im Fernheizwerk Bad Elster steht am Dienstag, 18. Dezember, um 14 Uhr an. Das 1898 errichtete Heizkraftwerk ist das älteste seiner Art in Sachsen und versorgt Kurgäste und Einwohner durch eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage mit Wärme und Strom. Man bekommt Einblicke in vorhandene historische und hochmoderne Technik. Treffpunkt ist das Werkstor in der Forststraße.



Prospekte & Magazine