• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Erneuter Unfall auf der S255: PKW kommt von Fahrbahn ab

Polizei Die Straße wurde voll gesperrt

S255/Hartenstein. 

S255/Hartenstein. Erneut kam es zu einem Unfall auf der S255. Auf dem Autobahnzubringer Zschocken in Richtung A72 kam gegen 11 Uhr aus bisher unbekannten Gründen ein älterer Fahrer mit seinem PKW VW auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin prallte er gegen eine aufgeschüttete Feldauffahrt und blieb im Graben liegen.

Feuerwehren aus Hartenstein und Thierfeld sowie Rettungsdienst, Notarzt und Polizei wurden zu Unfallstelle gerufen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützen den Rettungsdienst bei der patientengerechten Rettung und sicherten die Unfallstelle. Der verletzte Mann wurde mit Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Die S255 war für die Dauer des Rettungseinsatzes voll gesperrt. Danach wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Zum Sachschaden liegen noch keine Informationen vor. Die Feuerwehren waren mit 5 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften im Einsatz